Subaru.de SUBARU Deutschland - SUBARU Import - Emil Frey Gruppe

Title

SUBARU Deutschland

Description - Unternehmensübersicht

Subaru ist der weltgrößte Hersteller von allradgetriebenen Pkw und wird in Deutschland seit 1980 durch die SUBARU Deutschland GmbH vertreten. Die Marke gehört zum japanischen Konzern Fuji Heavy Industries (FHI). Mit dem Subaru Leone Station Wagon AWD, dem ersten Großserien-PKW mit Allradantrieb, begann 1972 für die Automobilwelt eine neue Antriebsära. Seither hat Subaru weltweit über 11,5 Millionen Allrad-Pkw verkauft und ist damit unangefochten Marktführer in diesem Segment. Sechs Rallye-Weltmeister-Titel und regelmäßig vorderste Plätze bei Kundenzufriedenheitsstudien begründen zudem eindrucksvoll den hervorragenden Ruf von Subaru als Hersteller hochqualitativer Fahrzeuge. Was es mit der phänomenalen und im Motorsport erprobten Kombination von SUBARU BOXER-Motor und dem permanenten Allradantrieb „Symmetrical AWD“ auf sich hat, erklären wir im Folgenden…

Allradantrieb „Symmetrical AWD“

Subaru hat 40 Jahre kontinuierlich an der Weiterentwicklung des permanenten Allradantriebs „Symmetrical AWD“ gearbeitet und diesen mit dem SUBARU BOXER-Motor kombiniert, um Ihnen überragende Fahrstabilität und Kontrolle zu bieten. Sein nahezu vollständig symmetrischer Aufbau maximiert die Antriebsleistung, sorgt für außergewöhnliche Traktion und garantiert größtmögliche Kontrolle unter fast allen Bedingungen. Mehr zum Symmetrical AWD: http://www.subaru.de/suv-allrad/symmetrical-awd-allradantrieb/suv-allrad-einstieg-awd.html

Boxermotoren

Die leichten, kompakten SUBARU BOXER-Motoren laufen von ihrer Konstruktion her weicher und effizienter als Reihen- oder V-Motoren. Die sich horizontal bewegenden Kolben gleichen ihre Massenkräfte gegenseitig aus, was einen vibrationsarmen Lauf zur Folge hat. Der flache Motor sitzt tiefer im Chassis, was den Fahrzeugschwerpunkt ebenfalls tief hält – die beste Voraussetzung für ein harmonisches Zusammenwirken mit dem Allradantrieb (AWD) und dem hochentwickelten Fahrwerk.

Fahrzeuge

Alle Details zur Subaru Modellpalette findet Ihr hier: http://www.subaru.de/allrad-fahrzeuge/suv-pkw-modelle.html

Modelle:

  • Subaru Forester
  • Subaru Legacy
  • Subaru Outback
  • Subaru Impreza
  • Subaru Trezia
  • Subaru WRX STI
  • Subaru XV
  • Subaru BRZ

2010 feierte die SUBARU Deutschland GmbH 30-jähriges Bestehen.

Die SUBARU Deutschland GmbH, Importeur für Allradfahrzeuge mit Boxermotoren, versorgt seit 1980 zusammen mit rund 400 Vertrags-Partnern den deutschen Markt. 120 Beschäftigte arbeiten heute für die SUBARU Deutschland GmbH deren Geschicke seit 01. Januar 2011 Volker Dannath als Geschäftsführer leitet. Die Zufriedenheit der Kunden und der Händler steht für die SUBARU Deutschland GmbH an erster Stelle, was vordere Plätze bei unabhängigen Untersuchungen immer wieder bestätigen.

Contact / Address

SUBARU Deutschland GmbH
Mielestrasse 6
61169 Friedberg
Telefon: +49 (0) 60 31 - 60 60
Fax: +49 (0) 60 31 - 12 94 5
E-Mail:
Internet: www.subaru.de
Ein Unternehmen der Emil Frey Gruppe Deutschland

Bei Fragen rund um Subaru hilft unsere Kundenbetreuung gerne weiter. Diese ist erreichbar über die folgende Hotline(*):

Tel: 01805 - 911912

(*) Mo-Fr 8-17 Uhr. 0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem deutschen Mobilfunknetz.

Weitere Kontaktmöglichkeiten unter: http://www.subaru.de/allrad-fahrzeuge/kontakt/e-mail.html

Subaru Deutschland auf Facebook

3188364f61a5caec6cea3db52bd7ee92.png: Facebook

Description Subaru - Hersteller

Subaru ist die Automarke von Fuji Heavy Industries (FHI), einem der grössten japanischen Hersteller von Transporttechnologie. Neben den Subaru Automobilen entwickelt und baut FHI Lokomotiven und Busse, Industrieanlagen, Zivil- und Militärflugzeuge und ist am Bau der Raumfähre "HOPE" beteiligt.

Es ist das Ziel von FHI, mit der Entwicklung von Premiumprodukten ein bedeutender Spieler auf der globalen Bühne des 21. Jahrhunderts zu sein. Im Interesse des Menschen und seiner Umwelt schafft FHI mit Pioniergeist und Respekt vor Erhaltenswertem individuelle, zukunftsweisende Produkte. Das Unternehmen entwickelt seine Technologien aus einer freien Geisteshaltung, die von flexibler Aufgeschlossenheit und unablässigem Engagement geprägt ist.

Der erste Präsident von Fuji Heavy Industries Ltd. (FHI), Kenji Kita, hatte sehr bestimmte Meinungen über Autos. "Wenn Ihr ein Auto baut, baut ein richtiges Auto." "Japanische Autos sollten japanische Namen haben." Kita brannte darauf, Autos zu bauen, und war denn auch Feuer und Flamme für den 1954 fertig gestellten Prototyp des P-1.

read more

Logos

Logo-subaru-de.jpg

Additional Information

Related Domains